BP:
 

Neue Partnerorganisationen

Welche Unternehmen und Institutionen haben sich im  März und April 2022 der Initiative Klischeefrei angeschlossen? Hier finden Sie eine Übersicht.

Antonia Berndt und Julia Meinert GbR

Antonia Berndt und Julia Meinert GbR

Antonia Berndt & Julia Meinert produzieren die Warnweste Bunter Hund für Erwachsene, Kinder und Hunde. Die faire Produktion im Bielefelder Atelier kombiniert Design, Nachhaltigkeit & Funktion.

zum Interview

zur Website

eco – Verband der Internetwirtschaft e. V.

eco – Verband der Internetwirtschaft e. V.

Mit über 1.100 Mitgliedern gestaltet eco als größter Verband der Internetwirtschaft in Europa das Internet, fördert neue Technologien, schafft Rahmenbedingungen und vertritt die Mitgliederinteressen.

zur Website

Interkulturelle Kindertagesstätte Confetti

Interkulturelle Kindertagesstätte Confetti

In der Interkulturellen Kindertagesstätte Confetti unter der Trägerschaft des IKE-Förderverein für Interkulturelle Erziehung e.V. in Remscheid werden 75 Kinder zwischen einem und sechs Jahren betreut. Schwerpunkte der Arbeit sind interkulturelles Lernen, Sprachförderung und Bewegungsförderung.

Zur Website

RightNow

RightNow

RightNow ist eines der erfolgreichsten europäischen Legal-Tech-Unternehmen und hilft Verbraucher*Innen bei der Identifizierung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen des täglichen Lebens.

zur Website

Zentrum für Arbeit und Politik (zap)

Zentrum für Arbeit und Politik (zap)

Das Zentrum für Arbeit und Politik (zap) steht für Wissenschaft mit gesellschaftlicher Verantwortung. Demokratisierung, Mitbestimmung, Wandel der Arbeitswelt und Migration sind zentrale Arbeitsfelder des Zentrums.

zur Website

Machen auch Sie mit!

Die Partnerorganisationen der Initiative Klischeefrei machen sich für eine Berufs- und Studienorientierung stark, die die Talente und Interessen der Jugendlichen im Blick habt, und sie darüber informiert, welche Berufe Zukunft haben, welche Karrierechancen und Verdienstmöglichkeiten es für sie gibt und wie es um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bestellt ist.

Klischeefreie Berufs- und Studienwahl ist ein Gewinn für alle. Möchten auch Sie Teil der Initiative Klischeefrei werden? Alle Unternehmen, Betriebe und Institutionen, die sich in der Berufsorientierung engagieren, sind eingeladen, sich der Initiative Klischeefrei anzuschließen.

Alle Informationen zum Mitmachen.