X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Hochschulen

Bildausschnitt: Vier Studierende sitzen an Tischen der Hochschule und schreiben mit.

Wie gelingt geschlechtergerechte Studienorientierung an Hochschulen? Für Lehrende, Gleichstellungsbeauftragte und Studienberaterinnen und -berater haben wir hier zahlreiche Ideen und Materialien zusammengestellt, die sich in der Praxis vielfach bewährt haben.

Arbeitsmaterialien sortiert nach Themen

Allgemein

Toolbox „Gender und Diversity in der Lehre“

Speziell für Lehrende an Hochschulen hat die Freie Universität Berlin einführende Informationen, praktische Hinweise für Ihre Lehre und Anregungen zum Weiterlesen zu einer Toolbox zusammengestellt. Die Toolbox Gender und Diversity in der Lehre wird laufend aktualisiert und ergänzt.

Zur Toolbox

MINT

Bericht | Konzept: Dialog MINT-Lehre. Mehr Frauen in MINT-Studiengänge

Wie kann Gender in der MINT-Lehre nachhaltig implementiert werden? Hierzu hat die gemeinsame "Landesinitiative Frauen in MINT-Berufen in Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung" des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst und des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg das Projekt "Dialog MINT-Lehre" durchgeführt und ein Beratungskonzept entwickelt. Über 20 Hochschulen haben an dem Projekt teilgenommen. Der vorliegende Bericht fasst die Ergebnisse des Beratungsprozesses zusammen und formuliert Handlungsempfehlungen zur Integration von Gender in der MINT-Lehre.

Zum Abschlussbericht und Transferkonzept

Broschüre: „Komm, mach MINT.“

Porträts von berufstätigen Frauen und Auszubildenden in MINT-Berufen, Hintergrundinformationen, Übersichten über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten – das alles ist in den „Komm, mach MINT.“-Broschüren zu finden. Sie sind erhältlich für die Bereiche Mathematik, Naturwissenschaften, Technik, Informatik und Energie im Materialcenter des Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit.

Zur Broschüre „Komm, mach MINT.“

Broschüre: missING - Junge Frauen in MINT

Die Broschüre "missING" bietet Schülerinnen, die kurz vor ihrem Schulabschluss stehen, detaillierte Informationen zu Studien- und Karrieremöglichkeiten im MINT-Bereich. Der Schwerpunkt der Ausgabe liegt auf aktuellen technischen und gesellschaftlichen Trends und der Frage, wie sich diese in den Natur- und Ingenieurswissenschaften widerspiegeln. Spannende Beiträge und lebendige Erfahrungsberichte zeigen, was Frauen in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen bereits leisten. Schülerinnen finden ausführliche Porträts von Hochschulen und Studiengängen und ausgewählte Unternehmen verraten, welche Karrieremöglichkeiten sie jungen Frauen bieten. 

Zur Broschüre „missING“ (PDF)

Broschüre: „Wie MINT-Projekte gelingen!“

Wie können Projekte der Berufs- und Studienorientierung im MINT-Bereich zielgruppengerecht und gendersensibel gestaltet werden? Eine Broschüre des Forschungsministeriums Baden-Württemberg gibt einen Überblick über die relevanten Qualitätskriterien und erläutert, wie Mädchen in MINT-Projekten effektiv unterstützt und angeleitet werden können.

Zur Broschüre „Wie MINT-Projekte gelingen!“ (PDF)