BP:
 

Klischeefrei-Infothek

Die Klischeefrei-Infothek ist eine digitale Sammlung von Studien, Fachbeiträgen, Arbeitsmaterialien sowie Praxisbeispielen zum Thema klischeefreie Berufs- und Studienwahl. Die Infothek wird laufend erweitert.

Infothek durchsuchen

Suchbegriff
Suche verfeinern

Ihr Suchergebnis

Suchbegriff:
Treffenanzahl: 519 Ergebnisse
Ergebnisse pro Seite:

2021

Bildbeschreibung
© Servicestelle der Initiative Klischeefrei
Klischeefrei fängt früh an

Methodenset

Zielgruppe: Fachkräfte in Kitas

Kinder werden schon früh mit einengenden Geschlechterklischees konfrontiert. Diese verfestigen sich im Lebensverlauf und können sich später auf die Berufs- und Studienwahl auswirken. Das Methodenset „Klischeefrei fängt früh an“ eignet sich zur Reflexion von Geschlechterklischees in der frühkindlichen Bildung.

Hrsg. Servicestelle der Initiative Klischeefrei
Schlagwort Praxis-/Unterrichtsmaterial
Erscheinungs­jahr 2021
Bildbeschreibung
© Servicestelle der Initiative Klischeefrei
Klischeefrei-Quiz

für Jugendliche

Zielgruppe: Jugendliche

Das Klischeefrei-Quiz ist ein etwas anderes Ratespiel für Jugendliche zum Thema klischeefreie Berufs- und Studienwahl im Stil von Jeopardy.

Hrsg. Servicestelle der Initiative Klischeefrei
Schlagwort Praxis-/Unterrichtsmaterial
Erscheinungs­jahr 2021
Bildbeschreibung
© BMBF
Klischeefreie Werkstatttage

Dossier

Die Berufswahl wird mehr oder weniger von geschlechterstereotypen Vorstellungen beeinflusst. Welche Rolle dabei die Ausbilderinnen und Ausbilder sowie die pädagogischen Fachkräfte spielen, verdeutlicht dieses Dossier.

Hrsg. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Schlagwort Portal
Erscheinungs­jahr 2021
Bildbeschreibung
© KOFA
KOFA Kompakt 2/2021

Frauen arbeiten oft unterhalb ihres formalen Qualifikationsniveaus

Frauen sind zwar mittlerweile ähnlich gut qualifiziert wie Männer und stellten im Jahr 2019 fast die Hälfte der 45,3 Millionen Erwerbstätigen dar. Dennoch haben sie teilweise niedrigere Positionen auf dem Arbeitsmarkt als Männer und arbeiten nicht immer entsprechend ihrer formalen Qualifikationen. Der vorliegende KOFA Kompakt 2/2021 analysiert die Situation von Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt. 

Hrsg. Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA)
Autor/in Jansen, Anika; Malin, Lydia
Schlagwort Studie
Erscheinungs­jahr 2021
Bildbeschreibung
© youkando.it
Live-Talk mit Angelika Peer

Professorin im Bereich Robotik

Kurzes Video-Interview mit Angelika Peer, Professorin im Bereich Robotik.

Hrsg. youkando.it
Schlagwort Gutes Praxis-Beispiel, Video
Erscheinungs­jahr 2021
Bildbeschreibung
© youkando.it
Live-Talk mit Barbara Trojer

Forstwache in der Forststation Jenesien (Südtirol)

Kurzes Video-Interview mit Barbara Trojer, von der Forststation Jenensien (Südtirol). Barbara ist Forstwache und erzählt von Beruf, der sich durch vielfältige Tätigkeiten auszeichnet.

Hrsg. youkando.it
Schlagwort Gutes Praxis-Beispiel, Video
Erscheinungs­jahr 2021
Bildbeschreibung
© TELEVIZION
Mann als Erzieher

Alltagsheld, Normalo und Problemfigur

Männer sind für die Frühe Bildung von Kinder sehr wichtig. Dennoch gibt es immer noch Vorbehalte gegen Männer in Erziehungsberufen. Diplompädagoge Gunter Neubauer vom Sozialwissenschaftlichen Institut Tübingen (SOWIT) erläutert in seinem Forschungsbeitrag die jüngere Geschlechtergeschichte des Erzieherberufs und entwirft ein Zukunftsbild des Berufs, in dem Männer in Kitas selbstverständlich sind.

Hrsg. TELEVIZION
Autor/in Neubauer, Gunter
Schlagwort Fachbeitrag
Erscheinungs­jahr 2021
Bildbeschreibung
© Servicestelle der Initiative Klischeefrei
Mein großes BERUFEWIMMELBUCH

Ich kann alles werden!

Zielgruppe: Kinder 3 bis 4 Jahre

Kinder werden schon früh mit einengenden Geschlechterklischees konfrontiert. Diese verfestigen sich im Lebensverlauf und können sich später auf die Berufs- und Studienwahl auswirken. Aus diesem Grund haben wir „Mein großes Berufe-Wimmelbuch entwickelt“.

Hrsg. Servicestelle der Initiative Klischeefrei
Schlagwort Praxis-/Unterrichtsmaterial
Erscheinungs­jahr 2021
Bildbeschreibung
© bundesweite gründerinnenagentur (bga)
Meine Zukunft: Chefin im Handwerk

Videoportraits erfolgreicher Handwerkschefinnen

Die Roadshow „Meine Zukunft: Chefin im Handwerk“ ist ein Projekt der bundesweiten gründerinnenagentur (bga). Sie besteht aus einer Ausstellung mit Tourstationen in ganz Deutschland, die für die Karrierechancen von Frauen im Handwerk sensibilisiert und erfolgreiche Chefinnen im Handwerk sichtbar macht. Außerdem werden Videoportraits von erfolgreichen Handwerkschefinnen in den Social Media präsentiert.

Hrsg. bundesweite gründerinnenagentur (bga)
Schlagwort Video
Erscheinungs­jahr 2021
Bildbeschreibung
© Bundesagentur für Arbeit
MINT & SOZIAL for you

Mein Start in die Ausbildung

Mädchen in der Werkstatt, Jungen in der Pflege: Das Magazin MINT & SOZIAL for you stellt Schüler*innen Berufsmöglichkeiten abseits von Rollenklischees vor. Die Hefte sind eine gute Vorbereitung für den Girls'Day und Boys'Day . 

Hrsg. Bundesagentur für Arbeit
Schlagwort Broschüre
Erscheinungs­jahr 2021