BP:
 
Klischeefrei Infothek

Klischeefrei-Infothek

Die Klischeefrei-Infothek ist eine digitale Sammlung von Studien, Fachbeiträgen, Arbeitsmaterialien sowie Praxisbeispielen zum Thema klischeefreie Berufs- und Studienwahl. Die Infothek wird laufend erweitert.

Infothek durchsuchen

Suche verfeinern

Ihr Suchergebnis

Suchbegriff:
Treffenanzahl: 425 Ergebnisse
Ergebnisse pro Seite:

2020

Bildbeschreibung
© Technische Universität München
Gender MINT 4.0: Handlungsempfehlungen für Hochschulen

Diese  Handlungsempfehlungen entstanden im  Rahmen des BMBF-geförderten Forschungsprojekts Gender MINT 4.0. Das Projekt untersuchte, warum sich nach wie vor nur ein geringer Frauenanteil für  Studiengänge und Berufe im Bereich  MINT  entscheidet.

Hrsg. Technische Universität München
Autor/in Sept, Alexandra; Schnaller, Jenny; Wimmer, Anna-Kathrin
Schlagwort Fachbeitrag
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© Technische Universität München
Gender MINT 4.0: Handlungsempfehlungen für Schulen

Diese Handlungsempfehlungen für Schulen  entstanden im Rahmen des BMBF-geförderten  Forschungsprojekts Gender MINT 4.0. Das Projekt untersuchte, warum sich nach wie vor nur ein geringer Frauenanteil für  Studiengänge und Berufe im Bereich  MINT entscheidet.

Hrsg. Technische Universität München
Autor/in Sept, Alexandra; Schnaller, Jenny; Wimmer, Anna-Kathrin
Schlagwort Fachbeitrag
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© Technische Universität München
Gender MINT 4.0: Handlungsempfehlungen für Unternehmen

Diese Handlungsempfehlungen für Unternehmen entstanden im Rahmen des BMBF-geförderten  Forschungsprojekts Gender MINT 4.0. Das Projekt untersuchte, warum sich nach wie vor nur ein geringer Frauenanteil für Studiengänge und Berufe  im  Bereich  MINT entscheidet.

Hrsg. Technische Universität München
Autor/in Sept, Alexandra; Schnaller, Jenny; Wimmer, Anna-Kathrin
Schlagwort Fachbeitrag
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© Bundeszentrale für politische Bildung
Geschlechterdemokratie

Das Heft aus der Reihe „Informationen zur politischen Bildung“ widmet sich dem Artikel 3 des Grundgesetzes und geht in sechs eigenständigen Beiträgen der Frage nach, inwiefern die dort formulierte Gleichberechtigung der Geschlechter tatsächlich gelebt wird. 

Hrsg. Bundeszentrale für politische Bildung
Schlagwort Broschüre, Fachbeitrag, Praxis-/Unterrichtsmaterial
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© GEWINN
GEWINN Best Practice

Die Best Practices des Verbundprojekts "Gender. Wissen. Informatik. Netzwerk zum Forschungstransfer des interdisziplinären Wissens zu Gender und Informatik" (GEWINN) zeigen auf, wie Unternehmen Diversity fördern können.

Hrsg. Projekt GEWINN
Schlagwort Gutes Praxis-Beispiel
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© GEWINN
GEWINN Handlungsempfehlungen für Unternehmen

Was können Unternehmen tun, um mehr Frauen für die IT zu gewinnen und diese dort zu halten? Was kann auf dem Weg zu einer geschlechtersensibler Teamkultur helfen? Welche Handlungsspielräume haben Führungskräfte oder HR-Verantwortliche?

Hrsg. Projekt GEWINN
Schlagwort Broschüre
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© BMFSFJ
Gleichstellungspolitik für Jungen und Männer in Deutschland

Ein Dossier zur partnerschaftlichen Gleichstellungspolitik

Das Dossier „Gleichstellungspolitik für Jungen und Männer in Deutschland“ beschreibt wie Jungen und Männer als Adressaten und Nutznießer dieser Gleichstellungspolitik bereits heute erreicht und mobilisiert werden. Darüber hinaus gibt es einen Überblick zum aktuellen Forschungsstand und Entwicklungen in dem Themenfeld. 

Hrsg. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Schlagwort Broschüre, Fachbeitrag
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© Ruhr-Universität Bochum
Junge Uni

Mit der Jungen Uni verfolgt die Ruhr-Universität Bochum ein mehrstufiges Konzept zur frühzeitigen Förderung und fundierten Vorbereitung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf ein Studium.

Hrsg. Ruhr-Universität Bochum
Schlagwort Projekt
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© Komm, mach MINT.
Komm, mach MINT.-Magazin

„Komm, mach MINT.“ gibt mit dem jährlich erscheinenden MINT-Magazin eine Übersicht über aktuelle Komm, mach MINT-Angebote und Neues aus dem Partnernetzwerk heraus. Expertise und bewährtes Praxiswissen darüber, wie junge Frauen mit innovativen Maßnahmen für Naturwissenschaften und Technik gewonnen werden können, werden in dem Magazin vorgestellt mit dem Ziel, Impulse für den Transfer von Best Practice zu geben.

Hrsg. Komm, mach MINT-Geschäftsstelle
Schlagwort Broschüre
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© MINT-Geschäftsstelle Rheinland-Pfalz
MI(N)T machen erwünscht!

Qualitätskriterien für gendersensible MINT-Projekte

Die Broschüre wendet sich an Akteurinnen und Akteure entlang der Bildungskette von der Kindertagesstätte über Schulen und Hochschulen bis zu Wirtschaftskammern, Kommunen oder auch Verbänden. Sie gibt Handlungsempfehlungen zur geschlechtersensiblen Planung und Durchführung von MINT-Projekten.

Hrsg. Ministerien für Bildung, für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland Pfalz
Autor/in Ines Großkopf,
Schlagwort Broschüre, Gutes Praxis-Beispiel
Erscheinungs­jahr 2020