BP:
 
Klischeefrei Infothek

Klischeefrei-Infothek

Die Klischeefrei-Infothek ist eine digitale Sammlung von Studien, Fachbeiträgen, Arbeitsmaterialien sowie Praxisbeispielen zum Thema klischeefreie Berufs- und Studienwahl. Die Infothek wird laufend erweitert.

Infothek durchsuchen

Suche verfeinern

Ihr Suchergebnis

Suchbegriff:
Treffenanzahl: 459 Ergebnisse
Ergebnisse pro Seite:

2020

Bildbeschreibung
© Servicestelle der Initiative Klischeefrei
Faktenblatt Studienabbruchquoten

Verhältnis von Männern und Frauen bei vorzeitigen Studienabbrüchen

Wie viele Frauen und Männer eines Jahrgangs brechen ihr Studium ab? Gibt es Unterschiede zwischen den Geschlechtern, zwischen den Fächergruppen oder auch zwischen den Hochschularten? Und welche Gründe führen überhaupt zum Studienabbruch? Diese Fragen beantwortet das Faktenblatt.

Hrsg. Servicestelle der Initiative Klischeefrei
Schlagwort Faktenblatt
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© Komm, mach MINT.
Forschen@Home Arbeitsblätter

Mit den Arbeitsblättern Forschen@Home will „Komm, mach MINT.“ dazu beitragen, dass Schülerinnen ab Klasse 7 die Welt und ihre naturwissenschaftlichen Gesetze genauer kennenlernen. Anschaulich werden naturwissenschaftliche Phänomene vorgestellt, die mit einfachen Versuchen zu Hause nachgestellt werden können. Die Arbeitsblätter sind über das kompetenzz-Materialcenter kostenfrei bestell- und downloadbar.

Hrsg. Komm, mach MINT-Geschäftsstelle
Schlagwort Praxis-/Unterrichtsmaterial
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© Bertelsmann Stiftung
Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Was es sie kostet, Mutter zu sein

Die Autorinnen untersuchen die Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt und kommen zum Schluss, dass durch die Corona-Krise insbesondere Mütter benachteiligt werden.

Hrsg. Bertelsmann Stiftung
Autor/in Barišić, Manuela; Consiglio, Valentina Sara
Schlagwort Fachbeitrag, Studie
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© Technische Universität München
FührMINT Gender Decoder

Der FührMINT Gender Decoder hilft Ihnen dabei zu überprüfen, ob Ihre Stellenanzeigen gender-fair formuliert sind. Eine gender-faire Formulierung meint, ob Ihre Stellenanzeigen ein ausgewogenes Verhältnis an stereotyp männlichen und stereotyp weiblichen Worten enthalten, sodass sich Männer und Frauen gleichermaßen angesprochen fühlen.

Hrsg. Technische Universität München
Schlagwort Portal, Projekt
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© Technische Universität München
Gender MINT 4.0: Handlungsempfehlungen für Hochschulen

Diese  Handlungsempfehlungen entstanden im  Rahmen des BMBF-geförderten Forschungsprojekts Gender MINT 4.0. Das Projekt untersuchte, warum sich nach wie vor nur ein geringer Frauenanteil für  Studiengänge und Berufe im Bereich  MINT  entscheidet.

Hrsg. Technische Universität München
Autor/in Sept, Alexandra; Schnaller, Jenny; Wimmer, Anna-Kathrin
Schlagwort Fachbeitrag
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© Technische Universität München
Gender MINT 4.0: Handlungsempfehlungen für Schulen

Diese Handlungsempfehlungen für Schulen  entstanden im Rahmen des BMBF-geförderten  Forschungsprojekts Gender MINT 4.0. Das Projekt untersuchte, warum sich nach wie vor nur ein geringer Frauenanteil für  Studiengänge und Berufe im Bereich  MINT entscheidet.

Hrsg. Technische Universität München
Autor/in Sept, Alexandra; Schnaller, Jenny; Wimmer, Anna-Kathrin
Schlagwort Fachbeitrag
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© Technische Universität München
Gender MINT 4.0: Handlungsempfehlungen für Unternehmen

Diese Handlungsempfehlungen für Unternehmen entstanden im Rahmen des BMBF-geförderten  Forschungsprojekts Gender MINT 4.0. Das Projekt untersuchte, warum sich nach wie vor nur ein geringer Frauenanteil für Studiengänge und Berufe  im  Bereich  MINT entscheidet.

Hrsg. Technische Universität München
Autor/in Sept, Alexandra; Schnaller, Jenny; Wimmer, Anna-Kathrin
Schlagwort Fachbeitrag
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© Bundeszentrale für politische Bildung
Geschlechterdemokratie

Das Heft aus der Reihe „Informationen zur politischen Bildung“ widmet sich dem Artikel 3 des Grundgesetzes und geht in sechs eigenständigen Beiträgen der Frage nach, inwiefern die dort formulierte Gleichberechtigung der Geschlechter tatsächlich gelebt wird. 

Hrsg. Bundeszentrale für politische Bildung
Schlagwort Broschüre, Fachbeitrag, Praxis-/Unterrichtsmaterial
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© GEWINN
GEWINN Best Practice

Die Best Practices des Verbundprojekts "Gender. Wissen. Informatik. Netzwerk zum Forschungstransfer des interdisziplinären Wissens zu Gender und Informatik" (GEWINN) zeigen auf, wie Unternehmen Diversity fördern können.

Hrsg. Projekt GEWINN
Schlagwort Gutes Praxis-Beispiel
Erscheinungs­jahr 2020
Bildbeschreibung
© GEWINN
GEWINN Handlungsempfehlungen für Unternehmen

Was können Unternehmen tun, um mehr Frauen für die IT zu gewinnen und diese dort zu halten? Was kann auf dem Weg zu einer geschlechtersensibler Teamkultur helfen? Welche Handlungsspielräume haben Führungskräfte oder HR-Verantwortliche?

Hrsg. Projekt GEWINN
Schlagwort Broschüre
Erscheinungs­jahr 2020