BP:
 

Klischeefrei-Infothek

Die Klischeefrei-Infothek ist eine digitale Sammlung von Studien, Fachbeiträgen, Arbeitsmaterialien sowie Praxisbeispielen zum Thema klischeefreie Berufs- und Studienwahl. Die Infothek wird laufend erweitert.

Infothek durchsuchen

Suchbegriff
Suche verfeinern

Ihr Suchergebnis

Suchbegriff:
Treffenanzahl: 586 Ergebnisse
Ergebnisse pro Seite:
Bildbeschreibung
© MINTFIT Hamburg
MINTFIT Hamburg – Test- und Lernangebote für die MINT-Fächer

MINTFIT Hamburg bietet webbasierte Orientierungstests und Blended E-Learning-Kurse am Übergang Schule-Hochschule an. Das kostenlos und anonym nutzbare Online-Angebot richtet sich an Schüler*innen, Studieninteressierte sowie Quereinsteiger, die ihre Kenntnisse in den MINT-Fächern (Mathe, Physik, Chemie, Informatik) selbstständig überprüfen möchten, um etwaige Wissenslücken schließen zu können.

Hrsg. MINTFIT Hamburg – Projektverbund
Schlagwort Portal
Erscheinungs­jahr 2014
Bildbeschreibung
© Pädagogisches Institut der Landeshauptstadt München
MINTivation – Motivation

Modellprojekt zur geschlechtergerechten Schule

Wie können Mädchen und Jungen in ihren Gemeinsamkeiten und Unterschieden optimal gefördert werden? Wie kann es gelingen Geschlechtergerechtigkeit dauerhaft und selbstverständlich im Unterricht und im Schulalltag zu verankern? Wo erhalten Sie als Lehrkraft Unterstützung bei einer geschlechtergerechten Unterrichtsentwicklung?

Hrsg. Pädagogisches Institut der Landeshauptstadt München
Schlagwort Projekt
Erscheinungs­jahr 2014
Bildbeschreibung
© BMFSFJ
Neue Wege - Porträts von Männern im Aufbruch

Mit dem vorliegenden Porträtband wird der Frage nachgegangen, wie Männer heute in Deutschland leben: Wie meistern sie Veränderungen und Herausforderungen in Familie,  Beruf und Partnerschaft? Was motiviert Männer, wenn sie sich jenseits der traditionellen Geschlechterrollen auf neue Rollen und Aufgaben einlassen? Welche Erfahrungen sammeln sie in ihrem persönlichen und beruflichen Umfeld?

Hrsg. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Autor/in Bessing, Nina et al.
Schlagwort Broschüre
Erscheinungs­jahr 2014
Bildbeschreibung
© BIBB
Übergangschancen in betriebliche Ausbildung und erreichtes Berufsprestige

Junge Frauen haben bei der Suche nach einem betrieblichen Ausbildungsplatz größere Schwierigkeiten als junge Männer, obwohl sie im Durchschnitt über die besseren Schulabschlüsse verfügen. Die Frage, inwieweit die geringeren Erfolgschancen junger Frauen beim Übergang in betriebliche Ausbildung auf die sehr unterschiedlichen beruflichen Präferenzen von jungen Männern und Frauen zurückzuführen sind, ist deshalb von besonderer Bedeutung.

Hrsg. Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Autor/in Beicht, Ursula; Walden, Günter
Schlagwort Fachbeitrag
Erscheinungs­jahr 2014
Bildbeschreibung
© BAG Jungenarbeit e.V. | BAG Mädchenpolitik e.V.
Was ist Typ(isch)?

Wenn Jungen sich für einen Beruf im sozialen oder Gesundheitsbereich entscheiden, werden sie oft gefragt: „Willst du nicht was Richtiges lernen?“ oder „Das ist doch ein typischer Frauenberuf“. Na und? Und was ist schon typisch?

Hrsg. BAG Jungenarbeit; BAG Mädchenpolitik
Schlagwort Video
Erscheinungs­jahr 2014
Bildbeschreibung
© BAG Jungenarbeit | BAG Mädchenpolitik
Wunschberuf Erzieher

Steven macht eine Ausbildung zum Erzieher. Im Videointerview erzählt er, was seine Ausbildung besonders macht, wie sein Berufsalltag aussieht und was ihn motiviert.

Hrsg. BAG Jungenarbeit, BAG Mädchenpolitik
Schlagwort Video
Erscheinungs­jahr 2014

2013

Bildbeschreibung
© Koordinationsstelle „Männer in Kitas“
Arbeitskreise für männliche Fachkräfte in Kindertagesstätten

Bestandsaufnahme, Strategien und Impulse

Die Koordinationsstelle Männer in Kitas trägt mit dieser Handreichung der Tatsache Rechnung, dass sowohl ein Interesse an der Reflexion der Aktivitäten der Arbeitskreise als auch ein Bedarf nach Impulsen für die praktische Arbeit besteht. Die Broschüre umfasst eine Bestandsaufnahme; Praxisberichte der Arbeitskreise sowie Anstöße sowohl für die Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft als auch für die Organisations- und Personalentwicklung in Kitas.

Hrsg. Koordinationsstelle „Männer in Kitas“
Schlagwort Broschüre
Erscheinungs­jahr 2013
Bildbeschreibung
© Koordinationsstelle „Männer in Kitas“
Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr und Schülerpraktika

im Kontext der Bemühungen um mehr Männer in Kindertagesstätten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Modellprojekte und der Koordinationsstelle möchten mit dieser Handreichung dazu ermutigen, Freiwilligendienste als eine Chance zu sehen, Jungen und Männer in Phasen der beruflichen Orientierung zu erreichen und für eine mögliche berufliche Tätigkeit in Kindertagesstätten zu begeistern.

Hrsg. Koordinationsstelle „Männer in Kitas“
Schlagwort Broschüre
Erscheinungs­jahr 2013
Bildbeschreibung
© FHS St.Gallen
Der Beitrag der Eltern zur „geschlechtsuntypischen“ Berufs- und Studienwahl der Kinder im Hinblick auf ihre Praxis der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Abschlussbericht zum BBT/SBFI-Forschungsprojekt Nr. 206/11

Nur wenige Frauen wagen sich in männerdominierte Berufsfelder und umgekehrt finden sich nur wenige Männer in „typischen“ Frauenberufen. Das schweizerische Forschungsprojekt untersuchte die Zusammenhänge zwischen der „geschlechteruntypischen“ Berufs- und Studienwahl der Kinder und dem Einfluss der Eltern.

Hrsg. FHS St.Gallen
Schlagwort Projekt, Studie
Erscheinungs­jahr 2013
Bildbeschreibung
© Wort & Klang Küche, GbR
Die Rosa-Hellblau-Falle

Mit einer Sammlung von Argumenten, Beispielen und Ideen zur Zweiteilung der Welt für Kinder in Rosa und Hellblau will ein Autor/innen-Team aus Bonn für die Themen Gleichstellung, Rollenzuschreibungen und Geschlechterklischees und ihre Folgen im Alltag Erwachsener und besonders von Kindern sensibilisieren.

Hrsg. Wort & Klang Küche, GbR
Autor/in Schnerring, Almut; Verlan, Sascha
Schlagwort Gutes Praxis-Beispiel, Portal, Praxis-/Unterrichtsmaterial
Erscheinungs­jahr 2013