BP:
 
Klischeefrei Infothek

Boys in Care

Handbuch „Jungen stärken bei der Wahl eines sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Berufs“

Bildbeschreibung
© Dissens e. V.
Hrsg. Dissens e. V.
Schlagwort Praxis-/Unterrichtsmaterial, Projekt
Erscheinungs­jahr 2020

Zielgruppen: Pädagogische Fachkräfte, Berufsberater/innen, Sozialarbeiter*innen, Lehrkräfte

Das Handbuch ist ein praxisorientierter Begleiter für pädagogische Fachkräfte, die mit Jungen* arbeiten, und Multiplikator*innen für geschlechterreflektierte Berufsorientierung.

Das Handbuch stellt Methoden vor, um Jungen und Männern neue Perspektiven bezüglich ihrer Berufswahl, oder auch in Alltagssituationen, aufzuzeigen. Themen wie Geschlechterstereotypen, geschlechtliche Ungleichheiten, Männlichkeitsanforderungen, Segregation auf dem Arbeitsmarkt sowie Jungen und Männer in der Fürsorgearbeit werden in verschiedenen Modulen erklärt und Methoden zur praktischen Arbeit vorgestellt. Ferner enthält es Methoden, die explizit zur geschlechterreflektierten Vor- und Nachbereitung des Boys'Days geeignet sind.

Das Handbuch orientiert sich stark an den praktischen Bedürfnissen von Fachkräften in der Jungenarbeit, Berufsberatern und Berufsberaterinnen. Es unterstützt ihre Arbeit, indem es Strategien, Werkzeuge, spezifisches Wissen und Mechanismen bereitstellt, um Jungen in ihren untypischen Berufsentscheidungen zu fördern. Gleichzeitig hilft es dabei, bereits bestehende unterstützende Mechanismen auszubauen

Boys in Care ist ein europäisches Projekt (2017 - 2019), koordiniert von Dissens - Institut für Bildung und Forschung e. V. Das Projekt wurde von der EU sowie in Deutschland vom BMFSFJ und in Österreich vom Sozialministerium und vom BMBWF gefördert. Es verfolgt das Ziel, die Optionen von Jungen* bei der Berufswahl um bisher vorwiegend weiblich konnotierte Berufsfelder zu erweitern. Das Projekt hat sich mit Geschlechtsstereotypen bei der Berufswahl aus Sicht der Männlichkeitsforschung befasst.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auf der Projektwebsite: www.boys-in-care.eu

Zur Veröffentlichung Link als defekt melden