BP:
 
Klischeefrei Infothek

Berufsbezogene Elternarbeit

für Lehrkräfte und Sozialarbeiter/-innen an Haupt- und Realschulen

Bildbeschreibung
© Kreisausschuss des Landkreises Marburg-Biedenkopf
Hrsg. Kreisausschuss des Landkreises Marburg-Biedenkopf
Schlagwort Broschüre, Dokumentation
Erscheinungs­jahr 2011

Zielgruppe: Lehrkräfte und Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter an Haupt- und Realschulen

Die Fortbildungsreihe „Berufsbezogene Elternarbeit“ für Lehrkräfte und Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter an Haupt- und Realschulen fand 2009/10 in Marburg statt. In dieser Abschlussdokumentation werden die Erfahrungen der teilnehmenden Schulen dargestellt.

Eltern haben maßgeblichen Einfluss auf die Berufswahl und Berufsfindung ihrer Kinder, doch sind sie sich ihrer Helfer-, Berater- und Begleiterrolle oft zu wenig bewusst. Um die wertvollen Ressourcen des Elternhauses besser zu nutzen, ist es notwendig, Eltern ihre Unterstützungsfunktion deutlich zu machen und durch qualifizierte Angebote zu informieren, zu beraten und zu aktivieren. Die Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus ist ein wichtiger Baustein in der schulischen Berufsorientierung und bedarf einer partnerschaftlichen, transparenten Kommunikation auf gleicher "Augenhöhe", geprägt von gegenseitiger Wertschätzung. Die in der Broschüre dokumentierte Fortbildungsreihe richtete sich an Lehrkräfte, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter der Schulformen Haupt- und Realschule im Landkreis Marburg-Biedenkopf und der Universitätsstadt Marburg.

Zur Veröffentlichung Link als defekt melden