X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Klischeefrei-Partnerinnen und -Partner „Organisationen und Einrichtungen“

Partnerinnen und Partner der Nationalen Kooperationen zur Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees aus dem Bereich „Organisationen und Einrichtungen“ haben die Bedeutung der klischeefreien Berufs- und Studienorientierung für ihre Arbeit erkannt und unterstützen die Ziele der Initiative Klischeefrei. Zu den Partnerinnen und Partnern zählen Institutionen aus Wissenschaft, öffentlicher Verwaltung und Politik sowie Non-Profit-Vereine und Initiativen.

Handwerkskammern

Initiativen

Die Rosa-Hellblau-Falle

Die Rosa-Hellblau-Falle

Das Team der Rosa-Hellblau-Falle bietet Fortbildungen, Workshops und Vorträge für alle Zielgruppen. Ihr Fokus liegt auf geschlechtersensibler Pädagogik, Geschlechtergerechtigkeit im Berufsalltag, Rollenklischees im Alltag und wie man ihnen entkommt.

Initiative D21

Initiative D21

Die Initiative D21 e. V. mit Sitz in Berlin ist Deutschlands größtes gemeinnütziges Netzwerk für die digitale Gesellschaft, bestehend aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

Kommunen

Stadt Kassel

Stadt Kassel

Das Amt für Schule und Bildung der Stadt Kassel ist für die rund 60 Schulen im Stadtgebiet zuständig. Zu seinen Aufgaben und Angeboten gehört auch die Berufsorientierung im Übergang Schule-Beruf.

Stadtverwaltung Bielefeld

Stadtverwaltung Bielefeld

Die Stadtverwaltung Bielefeld macht sich stark für Diversität im Personalmanagement. In ihrem Gleichstellungsplan 2017–2020 hat sich die Stadt zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil im technischen Dienst zu erhöhen. Zudem beteiligt sie sich am jährlichen Girls'Day und Boys'Day.

Landesbehörden

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF)

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF)

Die ZGF ist eine unabhängige Einrichtung des Landes Bremen mit dem gesetzlichen Auftrag, darauf hinzuwirken, dass das verfassungsrechtliche Gebot der Gleichstellung von Frauen und Männern erreicht wird. Dazu gehören u.a. Projekte und Maßnahmen im Bereich der Berufsorientierung. 

Netzwerke

Beyond Eve

Beyond Eve

Beyond Eve ist eine Plattform, die das riesige Angebot von Netzwerken, Organisationen, Veranstaltungen und (Mentoring-)Programmen zur beruflichen Weiterentwicklung (nicht nur) für Frauen bündelt. 

Femtec

Femtec

Femtec ist eine internationale Karriereplattform für Frauen in Ingenieurberufen und Naturwissenschaften. Die Femtec berät, informiert und fördert MINT-Talente in der Schule; sie bietet Studentinnen Karriereperspektiven und qualifiziert MINT-Professionals.

Gesellschaft für Informatik

Gesellschaft für Informatik

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ist das größte Netzwerk für Informatikerinnen und Informatiker im deutschsprachigen Raum. Eines ihrer zentralen Anliegen ist die Nachwuchsförderung im IKT-Bereich.

Politik

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration ist das für Familie, Arbeit, Soziales, Gesundheit, Integration und Asyl zuständige Ministerium des Landes Hessen. Es ist zugleich oberste Landesbehörde der Kinder- und Jugendhilfe.

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

Zu den Kernaufgaben des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL) gehört die Förderung der beruflichen Erstausbildung und Weiterbildung.

Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz

Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz

Das Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz ist die oberste Schulbehörde des Landes. Die Überwindung von Geschlechterklischees ist eine wichtige Zielsetzung der beruflichen Orientierung an weiterführenden Schulen in Rheinland-Pfalz.

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg ist die oberste Schul- und Jugendbehörde des Landes. Dazu gehören u.a. vier Schulämter und die Landeszentrale für politische Bildung.

Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz des Landes Rheinland-Pfalz

Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz des Landes Rheinland-Pfalz

Das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz (MFFJIV) des Landes Rheinland-Pfalz unterstützt mit der Kofinanzierung von Programmen wie dem Ada-Lovelace-Projekt die Berufsorientierung abseits klassischer Rollenbilder.

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB NRW) ist oberste Schulaufsichtsbehörde. Es nimmt für das Land die Schulaufsicht über das gesamte, allgemein- und berufsbildende Schulwesen wahr.

Niedersächsisches Kultusministerium

Niedersächsisches Kultusministerium

Das Niedersächsische Kultusministerium ist die oberste Schulbehörde in Niedersachsen, unter anderem auch zuständig für Tageseinrichtungen für Kinder, für Kindertagespflege sowie für Angelegenheiten der nicht schulischen beruflichen Bildung.

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung ist als oberste Landesbehörde u.a. zuständig für die Bereiche Sozialpolitik, Kinder- und Jugendpolitik, Gerechtigkeit zwischen Frauen und Männern, Gesundheitspolitik sowie Integration.

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat diverse Maßnahmen zur Optimierung der Berufs- und Studienorientierung auf den Weg gebracht. Ihr Ziel: Mädchen und Jungen sollen ihre Berufswahl an ihren Fähigkeiten und Interessen orientiert treffen können. 

Projekte

Ada-Lovelace-Projekt

Ada-Lovelace-Projekt

Das 1997 gegründete Ada-Lovelace-Projekt ist das rheinland-pfälzische Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Es umfasst 7 Hochschulstandorte mit 11 Projektleitungen sowie rund 160 aktive Mentorinnen.

Stiftungen

Stiftung Bildung

Stiftung Bildung

Bildung weiterentwickeln ist das Ziel der Stiftung Bildung. Sie versteht sich als gemeinnützige Beratungs- und Spendenorganisation für Bildung bundesweit, insbesondere für Kita- und Schulfördervereine.

Verbände

Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)

Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)

Als anerkannter Berufs- und Fachverband der Psychologinnen und Psychologen ist der BDP Ansprechpartner und Informant für Politik, Medien und Öffentlichkeit in allen Fragen der beruflichen Anwendung von Psychologie und Psychotherapie.

Deutscher Frauenrat

Deutscher Frauenrat

Der Deutsche Frauenrat, Dachverband von rund 60 bundesweit aktiven Frauenorganisationen, ist die größte frauen- und gleichstellungspolitische Interessenvertretung in Deutschland. Sein Ziel: Die rechtliche und faktische Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Lebensbereichen.

Deutscher LandFrauenverband (dlv)

Deutscher LandFrauenverband (dlv)

Der Deutsche LandFrauenverband (dlv) vertritt die politischen Interessen von Frauen im ländlichen Raum. 500.000 Mitglieder, 12.000 Ortsvereine, 22 Landesverbände bilden zusammen ein starkes Netzwerk.

Deutsches Rotes Kreuz - DRK Kreisverband Eschwege

Deutsches Rotes Kreuz - DRK Kreisverband Eschwege

Das DRK in Eschwege bietet neben dem Rettungsdienst verschiedene soziale Dienste an, die ein sorgenfreies Leben für ältere Menschen bzw. körperlich eingeschränkte Menschen ermöglichen. Hierzu zählen die ambulante Pflege, der Krankenfahrdienst, der Menüservice sowie der Hausnotrufservice. 

Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie (Gesamtmetall)

Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie (Gesamtmetall)

Gesamtmetall ist die Interessenvertretung von rund 7.000 Unternehmen der Metall- und Elektro-Industrie. Mit seiner Initiative think ING. (www.think-ing.de ) informiert der Verband über Ingenieurstudium und -beruf und ist darüber hinaus engagierter Förderer einer Vielzahl von MINT-Projekten.

Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Der Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V. ist der Dachverband von 65 überregional tätigen gemeinnützigen sozialen Organisationen. Seine Aufgabe ist, Bildungsarbeit anzuregen und zu fördern.

Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU)

Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU)

Der VdU vertritt branchenübergreifend die Interessen von Unternehmerinnen. Er setzt sich für mehr weibliches Unternehmertum, mehr Frauen in Führungspositionen und bessere Bedingungen für Frauen in der Wirtschaft ein.

Vereine

ax-o

ax-o

Kinder und Jugendliche bei ihrer Identitätsbildung zu begleiten und zu unterstützen, macht sich ax-o in der Städte-Region Aachen zur Aufgabe. Zentraler Ansatz des Vereins ist im Sinne einer geschlechtersensiblen Pädagogik die Arbeit von männlichen Fachkräften mit geschlechterhomogenen Gruppen. 

Bundesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik e.V.

Bundesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik e.V.

Die BAG Mädchenpolitik e.V. will Politik mitgestalten, neue fachpolitische Impulse in der feministischen Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen setzen und zur bundesweiten Verankerung von Mädchenarbeit in Strukturen und Konzeptionen beitragen.

Bundesforum Männer – Interessenverband für Jungen, Männer und Väter e.V.

Bundesforum Männer – Interessenverband für Jungen, Männer und Väter e.V.

Das BUNDESFORUM MÄNNER ist eine NGO, die als geschlechterpolitische Lobbyorganisation und als Dachverband für Organisationen fungiert, die bundesweit in der Jungen-, Männer- und Väterpolitik tätig sind.

FUMA Fachstelle Gender NRW

FUMA Fachstelle Gender NRW

FUMA e.V. ist ein partei- und verbandsunabhängiger, anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Ziel ist es, gleiche Chancen für das Leben und die Zukunft aller Geschlechter zu erreichen.

Handwerkerinnenhaus Köln

Handwerkerinnenhaus Köln

Mehr Mädchen und Frauen ins Handwerk! Das ist seit 1989 das Ziel des Handwerkerinnenhaus Köln e.V. Von Fachfrauen angeleitet, lernen Mädchen und Frauen mit Werkzeugen und Werkstoffen umzugehen.

Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt

Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt

Das Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e. V. (KgKJH) ist eine fachpolitische Servicestelle für Mädchen*arbeit, Jungen*arbeit und Geschlechtervielfalt.

KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung

KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung

Die KWB erbringt Dienstleistungen für öffentliche Auftraggeber aus der EU, dem Bund, den Ländern sowie für Unternehmen. Die Leistungen umfassen das ganzheitliche Management von Projekten für diverse Zielgruppen.

LIFE e. V.

LIFE e. V.

LIFE - Bildung Umwelt Chancengleichheit e.V. ist eine unabhängige und gemeinnützige Organisation in Berlin mit Projekten in den Bereichen berufliche Orientierung, Bildung, Diversity und nachhaltige Entwicklung.

MINT-EC

MINT-EC

MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und hervorragendem mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Schulprofil (MINT).

 

Pinkstinks

Pinkstinks

Pinkstinks ist eine Organisation, die gegen Geschlechterklischees in Medien und Spielzeug agiert: Mit Theaterarbeit an Grundschulen, einem Youtube-Kanal für 11 bis 16-Jährige, dem jährlichen Preis für progressive Werbung („Pinker Pudel“) und dem Monitoring sexistischer Werbung in Deutschland.

Wissenschaft

Bundesinstitut für Berufsbildung

Bundesinstitut für Berufsbildung

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) engagiert sich dafür, dass Geschlechtergrenzen bei der Berufswahl aufgehoben werden, u.a. über Forschungsprojekte, die Strategien und Wege aufzeigen.

Deutsch-Türkisches Institut für Arbeit und Bildung (DTI)

Deutsch-Türkisches Institut für Arbeit und Bildung (DTI)

Das DTI ist ein vielfältiges Netzwerk, das Akteur*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur vereint. Es verfolgt das Ziel der deutsch-türkischen Zusammenarbeit mit vier Aktivitätsfeldern: Bildung, Netzwerk, Regionalforschung, Migrations- und Integrationsberatung.

Forschungszentrum Jülich

Forschungszentrum Jülich

Das Forschungszentrum Jülich ist mit rund 5700 Mitarbeitenden eines der größten Forschungszentren Europas und betreibt interdisziplinäre Spitzenforschung in den Bereichen Energie und Umwelt sowie Information und Gehirn.

Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit

Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. fördert bundesweit die Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie Vielfalt als Erfolgsprinzip in Wirtschaft, Gesellschaft und technologischer Entwicklung.

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) ist eine unabhängige Beratungs- und Forschungseinrichtung, die wirtschaftspolitisch relevante ökonomische und sozioökonomische Trends analysiert.

Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung gGmbH

Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung gGmbH

Das IZT ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung und steht für inter- und transdisziplinäre Zukunftsforschung, Nachhaltigkeitsgestaltung und Technologiefolgenabschätzung. Ihr Ziel ist u.a. fundierte Grundlagen für Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu liefern. 

Wissenschaftsladen Bonn

Wissenschaftsladen Bonn

Als gemeinnütziger Verein führt der Wissenschaftsladen Bonn (WILA Bonn) Projekte zu den Themen Arbeitsmarkt, Bildung, Umwelt, Erneuerbare Energien, Bürgerwissenschaft und transdisziplinäres Forschen durch.