X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Spezialistinnen für Informationssicherheit

Screenshot der Website des Projekts „Security“ der TH Wildau
© TH Wildau

Die Technische Hochschule Wildau hat im Projekt „Gendersensible Studien- und Berufsorientierung für den Beruf Security Spezialistin (Security)“ vielfältige Materialien entwickelt, die von allen Interessierten kostenfrei genutzt werden können.

Ziel des Projektes „Security“ war es, bei Schülerinnen das Interesse an dem Berufsfeld Informationssicherheit zu wecken. Die zunehmende Digitalisierung von Geschäftsprozessen, Services und Produkten benötigt von Beginn an die Berücksichtigung von Informationssicherheit. Doch beträgt der Frauenanteil in dem Berufsfeld Informationssicherheit weltweit nur circa 11 Prozent.

Mit dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) von September 2017 bis Dezember 2019 geförderten Projekt „Gendersensible Studien- und Berufsorientierung für den Beruf Security Spezialistin (Security)“ sollten Studiengänge und Ausbildungen mit Informatikbezug für junge Frauen attraktiver und der Frauenanteil in diesen langfristig erhöht werden.

Dafür lernten Schülerinnen (und Schüler) der Klassenstufe 9 die Vielfältigkeit des Berufsfeldes Informationssicherheit über erlebnisorientierte Lernszenarien und Arbeitsblätter kennen. Zudem entstanden Porträts weiblicher Rollenvorbilder als Buch Jeder Tag sieht anders aus. Aus dem Leben von lnformationssicherheits-Spezialistinnen sowie in Plakatform und als Videos. Darüber hinaus entstand eine anschauliche Broschüre über das Berufsfeld Informationssicherheit.

Weitere Informationen über das Projekt und die Downloads der entwickelten Materialien bzw. das Formular zur Ausleihe der analogen Lernszenarien finden Sie auf der folgenden Website:

Klischeefrei-Infothek

Sie interessieren sich für Studien, Fachbeiträge, Arbeitsmaterialien sowie Praxisbeispiele zum Thema klischeefreie Berufs- und Studienwahl? Stöbern Sie doch mal in unserer Klischeefrei-Infothek. Die digitale Sammlung wird laufend erweitert.

Zur Klischeefrei-Infothek