BP:
 

Handlungskonzept für geschlechtersensible Berufsorientierung in Bielefeld

Bildbeschreibung
© Rege
Hrsg. Regionale Personalentwicklungsgesellschaft mbH (Rege)
Schlagwort Broschüre
Erscheinungs­jahr 2021

Wie kann geschlechtersensible Berufsorientierung und Nachwuchsförderung in Zeiten von neuen Berufsbildern, heterogenen Zukunftswünschen und Diversität aussehen? Die Broschüre gibt Antworten und Handlungsempfehlungen.

Expert*innen, koordiniert von der Kommunalen Koordinierung der Stadt Bielefeld, haben auf einer Fachtagung und einer Arbeitsgruppe Ergebnisse für die Praxis erarbeitet. Der Impuls dazu kam vom Fachbeirat für Mädchenarbeit der Stadt Bielefeld. Daraus entstanden ist das Handlungskonzept „Geschlechtersensible Berufsorientierung in Bielefeld“.

Die Broschüre beinhaltet konkrete Handlungsempfehlungen für ein geschlechtersensibles Handeln vom Vorschulbereich, Schulen, Hochschulen, Jugendhilfe, dem Übergang von Schule in den Beruf bis zur  Nachwuchsförderung und Personalpolitik in Unternehmen.

Zur Veröffentlichung Link als defekt melden