BP:
 

klischee-frei.de Teaserslider

Schirmherrin Elke Büdenbender

„Wir wollen Jugendliche ermuntern, gängige Rollenklischees kritisch zu hinterfragen.“

Schirmherrin Elke Büdenbender

Elke Büdenbender ist Schirmherrin der Initiative Klischeefrei. Das Bündnis aus Bildung, Politik, Wirtschaft und Forschung möchte Berufswahl ohne Geschlechterklischees fördern. Büdenbender appelliert an alle, die junge Menschen bei der Berufswahl begleiten, sich der Initiative anzuschließen

Mehr erfahren
Lauras Machgeschichten
Dienstag, 19. Januar 2021

Lauras Machgeschichten

Bei der „Sendung mit der Maus“ gibt es nicht nur Sach- und Lachgeschichten“, sondern seit einiger Zeit auch „Lauras Machgeschichten“ mit Makerin, Künstlerin und YouTuberin Laura Kampf  – Role Model besonders für Mädchen.

weiterlesen
Deutsche Telekom: Frauen-MINT-Award 2021
Montag, 18. Januar 2021

Deutsche Telekom: Frauen-MINT-Award 2021

MINT-Studentinnen aus aller Welt haben die Chance sich mit ihrer Bachelor- oder Masterarbeit in einem MINT-Studienfach für den Frauen-MINT-Award 2021 der Deutschen Telekom zu bewerben. Einsendeschluss ist der 14. März 2021.

weiterlesen
Online-Seminar für Eltern: Kinder begleiten und fördern – frei von Geschlechterklischees
Donnerstag, 14. Januar 2021

Online-Seminar für Eltern: Kinder begleiten und fördern – frei von Geschlechterklischees

Für jedes Kind bietet der Weg ins Berufsleben viele neue Erfahrungen. Dazu zählen auch Geschlechterklischees, die Stärken, Potenzialen und Interessen entgegenstehen können. Eltern haben am 2. Februar (17:30 Uhr) die Gelegenheit, sich mit anderen Eltern sowie Expertinnen und Experten auszutauschen.

mehr erfahren und anmelden
Giffey: Auch der Bund muss mehr Tempo machen bei der Gleichstellung von Frauen
Dienstag, 12. Januar 2021

Giffey: Auch der Bund muss mehr Tempo machen bei der Gleichstellung von Frauen

Es besteht weiterhin großer Handlungsbedarf bei der Gleichstellung von Frauen und Männern in den obersten Bundesbehörden. Zu diesem Ergebnis kommt der Gleichstellungsindex 2020, den Destatis im Auftrag des BMFSFJ veröffentlicht hat.

weiterlesen
Schneider Bau GmbH

„Wir machen gute Erfahrungen, wenn wir uns allen Geschlechtern öffnen“

Schneider Bau GmbH

Schneider Bau bietet ein breites Leistungsspektrum rund ums Bauen und die Immobilienverwaltung. Das Unternehmen betreut mit 220 Mitarbeitenden private und gewerbliche Kunden ebenso wie öffentliche Auftraggeber.

Zum Interview
Logo: iMOVE

Malerbetrieb Lange

Seit 2000 führt Malermeisterin Sibille Druschke den 1963 von Karl-Heinz Lange gegründeten Malerbetrieb in Braunschweig. Von Anfang an hat sie Mitarbeiterinnen beschäftigt. Auch aktuell bildet Sibille Druschke eine junge Frau zur Malerin und Lackiererin aus.

zur Website
Logo: JOBSTARTER

Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist eine Fachhochschule in Ostwestfalen-Lippe im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Lemgo. Weitere Standorte befinden sich in Detmold und Höxter.

zur Website
Was hat Berufsorientierung mit Geschlechterklischees zu tun? Das zeigt der Erklärfilm der Initiative Klischeefrei.

Klischeefrei – kurz erklärt

Was hat Berufsorientierung mit Geschlechterklischees zu tun?
Das zeigt Ihnen unser kurzes Video.

Jetzt Erklärfilm ansehen!

Horizontale Arbeitsmarktsegregation

Frauen und Männer verteilen sich sehr unterschiedlich auf Berufssegmente. Während Männer in 7 von 14 Berufssegmenten dominieren, gilt dies für Frauen nur in 3 Berufssegmenten. Frauen sind vor allem in den personenbezogenen Dienstleistungen stark vertreten, Männer in den Produktionsberufen.

zum Faktenblatt

Elterngeld und Elternzeit

Immer mehr Väter nehmen Elternzeit und beziehen Elterngeld. Das Faktenblatt informiert über die Väter- und Mütterbeteiligung im Vergleich.

zum Faktenblatt

Arbeitsmarkt

In den letzten Jahren hat die Erwerbstätigenquote insgesamt zugenommen. Frauen holen immer weiter auf, doch fast die Hälfte der erwerbstätigen Frauen arbeitet in Teilzeit. Das Faktenblatt wirft einen genaueren Blick auf die Zahlen und Hintergründe.

zum Faktenblatt

online / 28.01.2021

Digitale Fachveranstaltung „Wechselwirkungen von Gender Pay Gap und Gender Care Gap“

Auf der Fachkonferenz mit dem Titel „Wechselwirkungen von Gender Pay Gap und Gender Care Gap: Welche Erkenntnisse gibt es und wie können wir die Geschlechtergleichstellung im Erwerbsleben fördern?“ wird diskutiert, wie die Handlungsempfehlungen der Schlussfolgerungen des Rates der Europäischen Union für Deutschland umgesetzt werden können.

weiterlesen
online / 29.01.2021

CHEFIN werden – Wie gelingt Frauen der Aufstieg in Führungspositionen im MINT-Bereich?

online / 01.02.2021

Ausbildungsmarketing: Attraktiv für Jungen und Mädchen

online / 02.02.2021

Klischeefrei-Online-Seminar für Eltern