BP:
 

09.08.2021

Neues Online-Seminar: Wie umgehen mit Geschlechterklischees?

Coaching und Austausch für Eltern | 21. September 2021 | 17:30 Uhr

Ob in Kita, Grundschule, auf weiterführenden Schulen oder später auf dem Berufsweg in Ausbildung und Studium: Jedes Kind wächst mit vielfältigen Erfahrungen auf, zu denen auch Geschlechterklischees zählen. Wie können Eltern ihre Kinder im Umgang damit unterstützen? In unserem Online-Seminar geben Expertinnen und Experten wertvolle Tipps. Mit dabei: Sascha Verlan, Mitbegründer des Equal Care Day und der Rosa-Hellblau-Falle.

Neues Online-Seminar: Wie umgehen mit Geschlechterklischees?

Immer dann, wenn sich stereotype Rollenbilder zum Beispiel aus Medien oder dem sozialen Umfeld gegen die individuellen Stärken, Potentiale und Interessen der Kinder richten, sind auch die Eltern gefragt. Denn sie können Klischees mit Gedanken zu Gleichberechtigung und Chancengleichheit entgegenwirken. 

Unser Online-Seminar widmet sich den Fragen:

  • Wie können Eltern ihre Sinne für das Thema schärfen?
  • Wie können Sie ihre Kinder „klischeefrei” unterstützen?
  • Welche Erfahrungen aus Ihrer eigenen Kindheit können Sie in die Rolle als Erziehungsberechtigte einbringen?

Nutzen Sie die Chance unseres Seminar, um von erfahrenen Expertinnen und Experten sowie teilnehmenden Eltern zu lernen. Sensibilisieren Sie sich für ein wichtiges pädagogisches Thema und machen Sie bei unserem kostenlosen Eltern-Coaching mit.

inhalt_Contentseite-MediaBild 102775
Sascha Verlan

Gast: Sascha Verlan, Mitbegründer des Equal Care Day und der Rosa-Hellblau-Falle 

Anmeldung

Datum: Dienstag, 21. September 2021

Uhrzeit: 17:30 Uhr (offen ab 17:15 Uhr)

Jetzt anmelden!

Seien Sie beim BIBB-Kongress 2022 dabei!