BP:
 

Aktuelle Meldungen

Ob neue Materialien, Best-Practice-Beispiele, Projekte, Entwicklungen unserer Organisation oder interessante Inhalte aus Fachveranstaltungen: Hier finden Sie aktuelle Meldungen zur Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees und verwandten Themen.

„Wir möchten jungen Menschen Mut machen, ihre Zukunft selbstbestimmt zu gestalten“
Donnerstag, 8. April 2021

„Wir möchten jungen Menschen Mut machen, ihre Zukunft selbstbestimmt zu gestalten“

Dass die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) bei der Initiative Klischeefrei mitmacht, liegt auf der Hand. Beide setzen sich für dasselbe ein: Jungen Menschen Berufswege unabhängig von Klischees aufzuzeigen. Ana Maria-Stuth, Abteilungsleiterin Programme, erzählt, was die DKJS konkret macht.

weiterlesen
Drei von vier Müttern in Deutschland waren 2019 erwerbstätig
Dienstag, 6. April 2021

Drei von vier Müttern in Deutschland waren 2019 erwerbstätig

Im Jahr 2019 waren drei von vier Müttern (74,7 Prozent) in Deutschland mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren erwerbstätig. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit.

weiterlesen
Elterngeld 2020: Väteranteil steigt auf knapp 25 Prozent
Donnerstag, 1. April 2021

Elterngeld 2020: Väteranteil steigt auf knapp 25 Prozent

Rund 1,9 Millionen Frauen und Männer in Deutschland haben im Jahr 2020 Elterngeld erhalten. Der Väteranteil steig auf 24,8 Prozent, 2019 hatte dieser noch bei 24,4 Prozent gelegen.

weiterlesen
NRW-Technikum startet an der Uni Paderborn
Donnerstag, 1. April 2021

NRW-Technikum startet an der Uni Paderborn

Im September 2021 startet mit dem „NRW-Technikum“ an der Universität Paderborn erstmalig eine neue Maßnahme zur Berufs- und Studienorientierung für (Fach-)Abiturientinnen mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik (kurz: MINT).

weiterlesen
„Geschlechtsspezifische Rollenklischees haben in der heutigen Zeit nichts mehr verloren“
Mittwoch, 31. März 2021

„Geschlechtsspezifische Rollenklischees haben in der heutigen Zeit nichts mehr verloren“

Die Handwerkskammer Reutlingen vertritt die Interessen von über 13.000 Mitgliedsunternehmen und ist seit März 2021 Partnerorganisation der Initiative Klischeefrei. Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Eisert erzählt, welche Ideen die HWK Reutlingen für eine geschlechtsneutrale Berufsorientierung hat.

weiterlesen
„German Equal Pay Award“ für mehr Entgeltgleichheit
Dienstag, 30. März 2021

„German Equal Pay Award“ für mehr Entgeltgleichheit

Zum ersten Mal wird der „German Equal Pay Award“ in diesem Jahr verliehen. Der Wettbewerb ist Teil des neuen Unternehmensprogramms „Entgeltgleichheit fördern“ vom Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend (BMFSFJ).

weiterlesen
Bildungsungleichheiten der Geschlechter
Montag, 29. März 2021

Bildungsungleichheiten der Geschlechter

Werden Jungen in der Schule benachteiligt? Werden Frauen auf dem Arbeitsmarkt diskriminiert? Ein Beitrag der Bundeszentrale für politische Bildung geht den Bildungsungleichheiten der Geschlechter auf den Grund.

zum Fachbeitrag in der Klischeefrei-Infothek
MINT. Warum nicht?
Freitag, 26. März 2021

MINT. Warum nicht?

Wie hat sich der Frauenanteil in MINT-Studiengängen und -Berufsfeldern entwickelt? Welche Ursachen hat die Unterrepräsentation von Frauen in MINT? Welche Maßnahmen dagegen gibt es bereits? Diese und weitere Fragen beantwortet die Expertise für den Dritten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung.

zur Expertise in der Klischeefrei-Infothek
Das „Nerd“-Klischee hält Frauen vom Informatik-Studium ab
Freitag, 26. März 2021

Das „Nerd“-Klischee hält Frauen vom Informatik-Studium ab

Die Ulmer Expertise für den Dritten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung befasst sich mit der Frage, warum Frauen im MINT-Bereich noch immer unterrepräsentiert sind. Im Fokus stehen dabei u. a.  MINT-bezogene Geschlechter-Stereotype sowie Rollen- und Berufsbilder.

weiterlesen
Digital-Seminar Eltern: Jetzt den Mitschnitt anschauen!
Donnerstag, 25. März 2021

Digital-Seminar Eltern: Jetzt den Mitschnitt anschauen!

In unserem Digital-Seminar für Eltern am 2. Februar 2021 gaben Mario Braun (Fach- und Praxisberater für Kitas) und Dr. Julia Freudenberg (Leiterin der Hacker School) Inputs zur  „klischeefreien“ Unterstützung von Kindern. Wenn Sie nicht live dabei waren, können Sie das Seminar hier nachverfolgen.

zum Mitschnitt
„Die Stadt Werther ist sich ihrer Verantwortung als Arbeitgeberin bewusst“
Mittwoch, 24. März 2021

„Die Stadt Werther ist sich ihrer Verantwortung als Arbeitgeberin bewusst“

Die Stadt Werther (Westf.) setzt sich auf mehreren Ebenen gegen Geschlechterklischees ein. Da lag es nahe, sich  der Initiative Klischeefrei anzuschließen. Im Interview sprechen Bürgermeister Veith Lemmen und Gleichstellungsbeauftragte Ariane Vaughan über Motivation, Maßnahmen und Ziele.

weiterlesen
„Niemand sollte sich selbst einschränken müssen“
Montag, 22. März 2021

„Niemand sollte sich selbst einschränken müssen“

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales hat sich der Initiative Klischeefrei angeschlossen. Im Interview spricht Ministerin Carolina Trautner über die Motivation und die Maßnahmen ihres Hauses.

weiterlesen
Freie Schule Anne-Sophie: Für uns bedeutet Klischeefrei, dass …
Donnerstag, 18. März 2021

Freie Schule Anne-Sophie: Für uns bedeutet Klischeefrei, dass …

Zwei Schüler der Freien Schule Anne-Sophie in Berlin haben im ersten Halbjahr 2020/21 ein Video für Klischeefrei produziert – aufgrund der Coronapandemie und den damit verbundenen Einschränkungen eine echte Herausforderung!

zum Videostatement
Frauen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt
Montag, 15. März 2021

Frauen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt

Die Studie beschreibt die Wahrnehmung der Beschäftigungssituation von Frauen und Männern mit und ohne Schwerbehinderung. Es lassen sich Faktoren identifizieren, die die Teilhabe am Arbeitsmarkt für Frauen mit Schwerbehinderung beeinflussen. Was braucht es, um die Teilhabemöglichkeiten zu verbessern?

zur Studie in der Klischeefrei-Infothek
Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern begünstigen traditionelle Aufgabenteilung
Freitag, 12. März 2021

Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern begünstigen traditionelle Aufgabenteilung

Eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt: Je größer der Verdienstunterschied zwischen Partnern in einem Haushalt ist, umso eher werden Aufgaben traditionell aufgeteilt.

zur Studie in der Klischeefrei-Infothek
Pressekonferenz zur Gleichstellungspolitik und Initiative Klischeefrei
Freitag, 5. März 2021

Pressekonferenz zur Gleichstellungspolitik und Initiative Klischeefrei

Anlässlich des Internationalen Weltfrauentages am 8. März hat Franziska Giffey in einer Pressekonferenz aktuelle gleichstellungspolitische Themen und Vorhaben des Bundesfrauenministerium vorgestellt – und die Initiative Klischeefrei.

weiterlesen
Corona und Gleichstellung: Neue Studie beleuchtet Wirkung auf Gender Pay Gap, Arbeitszeiten und Aufteilung von Sorgearbeit
Dienstag, 2. März 2021

Corona und Gleichstellung: Neue Studie beleuchtet Wirkung auf Gender Pay Gap, Arbeitszeiten und Aufteilung von Sorgearbeit

Die Corona-Krise stellt erwerbstätige Frauen und Männer zum Teil vor die gleichen Herausforderungen, teilweise sind sie aber auch unterschiedlich von den Folgen der Pandemie betroffen.

weiterlesen
Studie: Wie Frauen in Führungspositionen dargestellt werden
Montag, 1. März 2021

Studie: Wie Frauen in Führungspositionen dargestellt werden

Eine aktuelle Studie zeigt: Frauen in Führung werden sehr stereotyp dargestellt und appelliert an die Verantwortung der Medien – für die Manifestation als auch für die Veränderung von Klischees.

zur Studie in der Klischeefrei-Infothek
Partnerschaftliche Teilung der Arbeit im Haushalt – Frauen wollen sie, Männer auch
Freitag, 26. Februar 2021

Partnerschaftliche Teilung der Arbeit im Haushalt – Frauen wollen sie, Männer auch

Frauen wollen mehr Parität bei der Arbeit im Haushalt, Männer auch. Wie groß der Wunsch nach Gleichverteilung ist, verdeutlicht die Studie „(Digital) arbeiten 2020: Chancengerecht für alle? – Im Fokus: Partnerschaftliche Aufteilung“ des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

weiterlesen
„Zauberhafte Physik – mit Spaß Naturgesetze erkunden“ – Neues Experimentierheft erhältlich
Mittwoch, 24. Februar 2021

„Zauberhafte Physik – mit Spaß Naturgesetze erkunden“ – Neues Experimentierheft erhältlich

Das neue Partyheft des Projekts „Zauberhafte Physik“ bietet Schülerinnen und Schülern der Primar- und Sekundarstufe spannende Experimente, um spielerisch Naturgesetze zu erkunden. Lehrkräfte und Interessierte können das Heft kostenlos bestellen.

weiterlesen
„Für uns ist es wichtig, sich Vorurteile bewusst zu machen und Schubladendenken aufzulösen“
Dienstag, 23. Februar 2021

„Für uns ist es wichtig, sich Vorurteile bewusst zu machen und Schubladendenken aufzulösen“

„Den Kontakt zu potenziellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bereits frühzeitig herzustellen und sie für eine neutrale Berufs- und Studienorientierung zu sensibilisieren, ist für uns entscheidend“, sagt WetterOnline-Personalreferentin Romina Klein im Interview mit der Klischeefrei-Redaktion.

weiterlesen
Wie wird man Astronautin?
Montag, 22. Februar 2021

Wie wird man Astronautin?

Nach der Chemikerin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim und der Biologin Jasmina Neudecker präsentiert die Astrophysikerin und Astronautin-Trainee Dr. Suzanna Randall im Wechsel mit Harald Lesch die Sendung Terra X Lesch & Co. im ZDF. So erklärt sie unter anderem wie man Astronautin bzw. Astronaut wird.

weiterlesen
BROCKHAUS AG vergibt Stipendium an Informatik Studierende
Freitag, 19. Februar 2021

BROCKHAUS AG vergibt Stipendium an Informatik Studierende

Als Partner des Dortmunder Modells für Mittelstands-Stipendien (DoMo) vergibt die BROCKHAUS AG ein Stipendium in Höhe von 1.500 Euro. Verbunden ist das Stipendium mit einem zusätzlich vergüteten Praktikum. Die Bewerbungsfrist für das DoMo-Stipendium endet am 28. Februar 2021.

weiterlesen
„Die Initiative Klischeefrei und wir verfolgen die gleichen Ziele“
Donnerstag, 18. Februar 2021

„Die Initiative Klischeefrei und wir verfolgen die gleichen Ziele“

Ein beinahe ausgeglichenes Geschlechterverhältnis ist für ein Unternehmen aus der Baubranche außergewöhnlich. Michael Fuhlrott, Personal- und Marketingverantwortlicher bei Krieger + Schramm, spricht darüber, wie die Ziele der Initiative Klischeefreie und jene des Unternehmens zusammenpassen.

weiterlesen
Berufsorientierungsprogramm: Klischeefreie Werkstatttage
Montag, 15. Februar 2021

Berufsorientierungsprogramm: Klischeefreie Werkstatttage

Wenn Fähigkeiten und Interessen mit beruflichen Anforderungen übereinstimmen, sind das gute Voraussetzungen für eine Ausbildung. Doch oft wird die Berufswahl von Geschlechtsstereotypen beeinflusst. Ein Dossier des Berufsorientierungsprogramms thematisiert die Rolle von Ausbilderinnen und Pädagogen.

weiterlesen
11. Februar: Internationaler Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft
Donnerstag, 11. Februar 2021

11. Februar: Internationaler Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft

Schon gewusst? Am 11. Februar ist der Internationale Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft. Dieses Jahr steht der Kampf von Wissenschaftlerinnen gegen COVID-19 im Fokus.

weiterlesen
„Genauso vielfältig wie Titel und Spielende sind auch die Entwicklerinnen und Entwickler“
Mittwoch, 10. Februar 2021

„Genauso vielfältig wie Titel und Spielende sind auch die Entwicklerinnen und Entwickler“

Der game ist der Verband der deutschen Games-Branche und stolz darauf, wie vielfältig das Medium, die Gaming-Kultur und die Branche sind. Geschäftsführer Felix Falk erläutert im Interview die Gründe, sich der Initiative Klischeefrei anzuschließen.

weiterlesen
Unterschiede zwischen Frauen und Männern: Welche Kompromisse Jugendliche beim Ausbildungsberuf eingehen
Dienstag, 9. Februar 2021

Unterschiede zwischen Frauen und Männern: Welche Kompromisse Jugendliche beim Ausbildungsberuf eingehen

Die meisten jungen Menschen, die eine Ausbildung absolvieren, gehen Kompromisse ein. Dabei gibt es Unterschiede zwischen Männern und Frauen, wie eine neue Untersuchung des IAB zeigt.

zur Studie
„Als öffentlich-rechtliches Unternehmen stehen wir hinter den Inhalten der Initiative Klischeefrei“
Montag, 8. Februar 2021

„Als öffentlich-rechtliches Unternehmen stehen wir hinter den Inhalten der Initiative Klischeefrei“

Der hr beschäftigt mehr als 2.000 Mitarbeitende und um die 60 Auszubildende. Personalmanagerin Stephanie Reymendt und hr-Gleichstellungsbeauftragte Sinaida Thiel erklären im Interview, warum Klischeefreiheit beim hr eine große Rolle spielt.

weiterlesen
Karrieredienste von Ahn: Für uns bedeutet Klischeefrei, dass …
Freitag, 5. Februar 2021

Karrieredienste von Ahn: Für uns bedeutet Klischeefrei, dass …

Geschäftsführerin Karin von Ahn erläutert, was Klischeefreiheit für die ihr Unternehmen bedeutet und warum ihr eine Berufswahl frei von Geschlechterklischees persönlich wichtig ist.

zum Videostatement
3. Fachtagung Klischeefrei: Jetzt zur Online-Konferenz anmelden!
Freitag, 5. Februar 2021

3. Fachtagung Klischeefrei: Jetzt zur Online-Konferenz anmelden!

Die 3. Fachtagung der Initiative Klischeefrei findet am 9. März 2021 unter dem Motto „Tschüss Klischees, hallo Talente“ als Online-Konferenz statt. Melden Sie sich jetzt an!

weiterlesen
MINT & SOZIAL for you 2021 erschienen
Donnerstag, 28. Januar 2021

MINT & SOZIAL for you 2021 erschienen

Mädchen in der Werkstatt, Jungen in der Pflege: Das Magazin MINT & SOZIAL for you stellt Schüler*innen Berufsmöglichkeiten abseits von Rollenklischees vor.

weiterlesen
„Grenzen in den Köpfen aufzuheben, ist unser Anliegen“
Montag, 25. Januar 2021

„Grenzen in den Köpfen aufzuheben, ist unser Anliegen“

Die Karrieredienste von Ahn GmbH unterstützt Menschen in der beruflichen Orientierung und Weiterbildung. Firmengründerin Karin von Ahn spricht im Interview über ihre Motivation, sich der Initiative Klischeefrei anzuschließen.

weiterlesen
Lauras Machgeschichten
Dienstag, 19. Januar 2021

Lauras Machgeschichten

Bei der „Sendung mit der Maus“ gibt es nicht nur Sach- und Lachgeschichten“, sondern seit einiger Zeit auch „Lauras Machgeschichten“ mit Makerin, Künstlerin und YouTuberin Laura Kampf  – Role Model besonders für Mädchen.

weiterlesen
Deutsche Telekom: Frauen-MINT-Award 2021
Montag, 18. Januar 2021

Deutsche Telekom: Frauen-MINT-Award 2021

MINT-Studentinnen aus aller Welt haben die Chance sich mit ihrer Bachelor- oder Masterarbeit in einem MINT-Studienfach für den Frauen-MINT-Award 2021 der Deutschen Telekom zu bewerben. Einsendeschluss ist der 14. März 2021.

weiterlesen
Online-Seminar für Eltern: Kinder begleiten und fördern – frei von Geschlechterklischees
Donnerstag, 14. Januar 2021

Online-Seminar für Eltern: Kinder begleiten und fördern – frei von Geschlechterklischees

Für jedes Kind bietet der Weg ins Berufsleben viele neue Erfahrungen. Dazu zählen auch Geschlechterklischees, die Stärken, Potenzialen und Interessen entgegenstehen können. Eltern haben am 2. Februar (17:30 Uhr) die Gelegenheit, sich mit anderen Eltern sowie Expertinnen und Experten auszutauschen.

mehr erfahren und anmelden
Giffey: Auch der Bund muss mehr Tempo machen bei der Gleichstellung von Frauen
Dienstag, 12. Januar 2021

Giffey: Auch der Bund muss mehr Tempo machen bei der Gleichstellung von Frauen

Es besteht weiterhin großer Handlungsbedarf bei der Gleichstellung von Frauen und Männern in den obersten Bundesbehörden. Zu diesem Ergebnis kommt der Gleichstellungsindex 2020, den Destatis im Auftrag des BMFSFJ veröffentlicht hat.

weiterlesen
„Wir machen gute Erfahrungen, wenn wir uns allen Geschlechtern öffnen“
Montag, 11. Januar 2021

„Wir machen gute Erfahrungen, wenn wir uns allen Geschlechtern öffnen“

Schneider Bau ist ein Unternehmen mit großem Portfolio, das Immobilienprojekte von der Entwicklung und Planung bis zur Umsetzung betreut. Martin Partenheimer, Leiter Marketing und Personal, spricht im Interview über Vorurteile und deren Abbau.

weiterlesen
Studie: (Digital) arbeiten 2020: Chancengerecht für alle?
Donnerstag, 7. Januar 2021

Studie: (Digital) arbeiten 2020: Chancengerecht für alle?

Welche Qualifikationen benötigen Beschäftigte, wenn sie flexibel arbeiten? Wie müssen Angebote aussehen, damit alle gleichermaßen profitieren? Im Diskurs um diese Fragen gibt das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. Handlungsempfehlungen für Wirtschaft und Politik.

weiterlesen
Ohne Frauen fehlt der Technik etwas
Montag, 4. Januar 2021

Ohne Frauen fehlt der Technik etwas

Kira Stein zählte in den 1970er Jahren zu den wenigen Frauen, die ein Ingenieurstudium aufnahmen. Zudem war sie 1983 die erste Frau, die im Fach Maschinenbau der TU Darmstadt promovierte. Seit Jahrzehnten engagiert sie sich dafür, dass mehr Frauen technische Berufe ergreifen. 

zum Beitrag auf tu-darmstadt-de