X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Neue Magazine erschienen: SOZIAL for you | MINT for you

Abbildung des Titelbildes des Magazins: Die eine Seite zeigt das Titelbild zum Thema MINT mit jungen Frauen in MINT-Berufen. Die andere Seite zeigt junge Männer in sozialen Berufen.
© Bundesagentur für Arbeit

Die Magazine "SOZIAL for you" und "MINT for you" bieten die ideale Vorbereitung auf den Girls/Boys'Day am 26. April 2018. Mit spannenden Interviews und Reportagen erhalten Schülerinnen und Schüler Einblicke in den Arbeitsalltag von jungen Männern in sozialen Berufen und in die Ausbildung junger Frauen im MINT-Bereich.

Tobias macht eine Ausbildung zum Heilerziehungspflegehelfer. Er arbeitet in einem Wohnheim, in dem Erwachsene mit vorwiegend geistigen Beeinträchtigungen leben. Im Interview erzählt er über seine Arbeit, die Tätigkeiten von der Pflege bis zur Freizeitgestaltung der Menschen beinhaltet. Tobias ist einer der "sozialen Jungs", die sich und ihre Berufsfelder vorstellen. Außerdem informiert das Magazin über Wissenswertes im sozialen Bereich wie zum Beispiel den Einsatz von Apps, Drohnen und Robotern.

Auch bei Nina läuft alles rund. Sie ist Expertin für Reifen bei der Michelin Reifenwerke AG in Bad Kreuznach. Dort hat sie zunächst Elektronikerin für Betriebstechnik gelernt. Nun will sie Automatisierungstechnikerin werden: "Ich freue mich darauf, Roboter zu programmieren!" Nina ist eines der MINT-Girls, die sich und ihre Arbeit in der aktuellen Ausgabe vorstellen. Der MINT-Teil des Wendehefts bietet außerdem Wissenswertes und Ungewöhnliches rund um die Themen Mathematik, Informatik,  Naturwissenschaften und Technik.

Die Magazine erscheinen als Wendehefte.