X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Mann und Frau – von Natur aus ungleich?

Symbol für Mann und Frau
© polesnoy | Fotolia

Pink oder hellblau, Vagina oder Penis, Kindererziehung oder Führungsposition. Frau und Mann scheinen grundverschieden. Aber was ist naturgegeben und was Ergebnis äußerer Einflüsse? Ein Beitrag von WDR5 geht diesen Fragen auf den Grund.

Mann und Frau – von Natur aus ungleich?

Was ist naturgegeben und was Ergebnis äußerer Einflüsse? Menschengemachte Differenzierung entlang von Stereotypen setzen schon vor der Geburt ein. Und die Forschung zu Transgender und Intersexualität wirft neue Fragen auf.

Die 20minütige-WDR-Sendung greift diese Fragen auf und nimmt sich dabei der Spannung zwischen biologischer Festlegung und kultureller Sozialisation an.