BP:
 

Mein Berufe-Memo – Ich kann alles werden!

Mit „Mein Berufe-Memo – Ich kann alles werden!“ können Kinder ab 3 Jahren vielfältige Berufe kennenlernen. Eine ausgewogene Zusammenstellung von Berufen, die von Frauen oder Männern ausgeübt werden, soll den Kindern verdeutlichen: Geschlecht ist bei der Berufswahl nicht entscheidend, sondern Interesse und individuelle Talente.

Mein Berufe-Memo – Ich kann alles werden!
  • Zielgruppe: Kinder 5–6 Jahre
  • Ziel: Kennenlernen von verschiedenen Berufen 
  • Dauer: 20–30 Minuten
  • Methode: Memo-Spiel mit Gruppengesprächsrunde
  • Materialien: „Mein Berufe-Memo – Ich kann alles werden!“ (Anleitung online)
  • Einsatz: Gruppenarbeit

Spielregeln

Karten mischen und verdeckt (Bildseite nach unten) ausbreiten. Reihum drehen die Spielerinnen und Spieler nacheinander zwei Karten um, sodass alle sie sehen können.

Wenn die zwei Bilder kein Paar ergeben, werden die Karten wieder umgedreht und die nächste Spielerin bzw. der nächste Spieler ist an der Reihe.

Wird ein Bildpaar beim Herumdrehen von zwei Karten aufgedeckt, darf sie oder er die Karten an sich nehmen und zwei weitere Karten aufdecken. Misslingt der Versuch, ein weiteres Paar zu finden, ist die nächste  Person an der Reihe.

Gewonnen hat die Person mit den meisten Bildpaaren.

Hinweis

Variieren Sie gerne in der pädagogischen Beglei-tung des Spiels mit den weiblichen und männlichen Berufsbezeichnungen.