BP:
 

ME1 – Welcher Beruf passt zu wem?

Wir alle haben Klischees in unseren Köpfen. Häufig geben wir diese Klischees, die wir selbst früh erlernt haben, ganz unbewusst weiter, zum Beispiel an unsere Kinder. Diese Methode arbeitet mit berufsbezogenen Geschlechterklischees und bietet einen Anlass, sich mit Eltern und Erziehungsberechtigten über das Thema auszutauschen und für den Einfluss von Geschlechterklischees zu sensibilisieren: Welcher Mensch passt zu welchem Beruf, und woran machen wir das fest?

ME1 – Welcher Beruf passt zu wem?
  • Zielgruppe: Eltern
  • Ziel: Berufsbezogene Geschlechterklischees hinterfragen; Eltern bzw. Erziehungsberechtigte für den Einfluss von Geschlechterklischees sensibilisieren
  • Dauer: 30–45 Minuten
  • Methode: Ratespiel 
  • Materialien: Bogen mit Porträt-Fotos und Berufe-Liste (Rückseite), Lösungsbogen (online), Stifte
  • Einsatz: Elternarbeit

Ergänzungsmaterial zur Methode

Wissenswertes

Videos