BP:
 

Partnerorganisationen der Initiative Klischeefrei

Partnerorganisationen der Initiative Klischeefrei setzen sich aktiv für eine moderne, geschlechterunabhängige Berufs- und Studienorientierung junger Menschen ein. Die Partnerorganisationen der Initiative kommen aus Bildung, Politik, Wirtschaft und Forschung. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Übersicht der 373 Partnerorganisationen der Initiative Klischeefrei (Stand: September 2021).

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF)

Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF)

Die ZGF ist eine unabhängige Einrichtung des Landes Bremen mit dem gesetzlichen Auftrag, darauf hinzuwirken, dass das verfassungsrechtliche Gebot der Gleichstellung von Frauen und Männern erreicht wird. Dazu gehören u.a. Projekte und Maßnahmen im Bereich der Berufsorientierung. 

zum Interview

zur Website

BROCKHAUS AG

BROCKHAUS AG

Als IT-Dienstleister berät die BROCKHAUS AG Kunden seit 1988 bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen, entwickelt individuelle Software und legt dabei Wert auf ein vielschichtiges und gemischtes Team.

zum Videostatement

zum Interview

zur Website

Bundesagentur für Arbeit

Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) setzt sich mit Berufsorientierung und Beratungsangeboten für eine Berufs- und Studienwahl ein, die unabhängig vom Geschlecht auf die Talente und Interessen junger Menschen zielt.

zum Videostatement

zum Interview

zur Website

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) erforscht die Bedingungen und die Entwicklungen innerhalb der Erwerbsarbeit, um Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer heute und in Zukunft bestmöglich zu schützen und zu fördern.

zur Website

Bundesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbüros und Gleichstellungsstellen (BAG)

Bundesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbüros und Gleichstellungsstellen (BAG)

Die „Bundesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbüros und Gleichstellungsstellen“ (BAG) dient der Vernetzung und mischt sich als offenes Bündnis von Frauen in politische Entscheidungsprozesse ein.

zum Interview

zur Website

Bundesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit

Bundesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit e.V. tritt für eine Förderung von Jungenarbeit mit Blick auf vielfältige Lebenslagen von Jungen ein. Zielsetzungen sind Geschlechterdemokratie und Gleichstellung.

zur Website

Bundesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik e.V.

Bundesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik e.V.

Die BAG Mädchenpolitik e.V. will Politik mitgestalten, neue fachpolitische Impulse in der feministischen Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen setzen und zur bundesweiten Verankerung von Mädchenarbeit in Strukturen und Konzeptionen beitragen.

zur Website

Bundesforum Männer – Interessenverband für Jungen, Männer und Väter e.V.

Bundesforum Männer – Interessenverband für Jungen, Männer und Väter e.V.

Das BUNDESFORUM MÄNNER ist eine NGO, die als geschlechterpolitische Lobbyorganisation und als Dachverband für Organisationen fungiert, die bundesweit in der Jungen-, Männer- und Väterpolitik tätig sind.

zur Website

Bundesinstitut für Berufsbildung

Bundesinstitut für Berufsbildung

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) engagiert sich dafür, dass Geschlechtergrenzen bei der Berufswahl aufgehoben werden, u.a. über Forschungsprojekte, die Strategien und Wege aufzeigen.

zum Interview

zur Website

Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen (bukof)

Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen (bukof)

Die Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen (bukof) ist die geschlechterpolitische Stimme im wissenschafts- und hochschulpolitischen Diskurs. In der bukof sind alle verbunden, die Struktur und Kultur von Hochschulen in Deutschland geschlechtergerecht gestalten.

zur Website