X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Klischeefrei-Partnerinnen und -Partner „Hochschulen“

Partnerinnen und Partner der Nationalen Kooperationen zur Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees aus dem Bereich „Hochschulen“ setzen sich dafür ein, dass Studieninteressierte mit Beratung und anderen Informationsangeboten frühzeitig bei ihrer Wahl unterstützt werden, indem sie einen realistischen Einblick in die Hochschule verschaffen – unabhängig von Geschlechterklischees. Zu den Partnerinnen und Partnern zählen Fachhochschulen, Pädagogische Hochschulen und Universitäten sowie besondere Hochschulprojekte.

Europa-Universität Viadrina

Europa-Universität Viadrina

Die Viadrina liegt mitten in Europa. Ihre Studierenden kommen aus über 100 Ländern. Kleine Seminare und direkter Kontakt zu den Lehrenden bieten ausgezeichnete Studienbedingungen. Das grenzübergreifende Leben schafft eine im besten Sinne europäische Atmosphäre.

Fachhochschule Bielefeld

Fachhochschule Bielefeld

Die Fachhochschule Bielefeld bietet über 10.000 Studierenden verschiedene Studienmodelle im Bauwesen, Fotografie, Grafik und Mode bis zu Ingenieurwissenschaften, Pflege- Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an.

Fachhochschule Potsdam

Fachhochschule Potsdam

Die Fachhochschule Potsdam ist eine junge Hochschule. Sie wurde 1991 gegründet. Derzeit (Stand 2017) sind etwa 3.500 Studierende in 26 praxisorientierten gestalterischen, ingenieurwissenschaftlichen und soziokulturellen Studiengängen immatrikuliert.

fgi – Frauen gestalten die Informationsgesellschaft

fgi – Frauen gestalten die Informationsgesellschaft

Im Rahmen des Projekts der Universität Paderborn "Frauen gestalten die Informationsgesellschaft (fgi)" werden diverse Angebote zur Erweiterung des Berufswahlspektrums von Mädchen und jungen Frauen durchgeführt wie z.B. die Frühlings- und Herbstuni. Ziel ist eine interessensorientierte Berufswahl. 

Hochschule Bremen

Hochschule Bremen

Rund 8.700 Studierende sind in 66 Studiengängen an der HSB eingeschrieben. Lehre und Studium, Forschung, Entwicklung und Konstruktion sowie Weiterbildung prägen die Arbeit der HSB. Die Gleichstellung der Geschlechter ist für die HSB eine zentrale Zielsetzung, die sie in allen Bereichen fördert.  

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) hat ein auf nachhaltige Entwicklung, Landnutzung und Naturschutz ausgerichtetes Angebot an Studiengängen, das von ca. 2.100 Studierenden wahrgenommen wird.

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ist als bildungswissenschaftliche Hochschule mit universitärem Profil das Kompetenzzentrum Ostwürttembergs für Bildung, Gesundheit und Interkulturalität.

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen  – RWTH Aachen

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen – RWTH Aachen

Die RWTH Aachen gehört mit 260 Instituten in neun Fakultäten und rund 45.000 Studierenden in über 150 Studiengängen zu den führenden europäischen Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen.

Ruhr-Universität Bochum | RUB.Junge Uni

Ruhr-Universität Bochum | RUB.Junge Uni

Mit der Jungen Uni verfolgt die Ruhr-Universität Bochum ein mehrstufiges Konzept zur frühzeitigen Förderung und fundierten Vorbereitung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf ein Studium. Von der Grundschule bis zum Abitur können Schülerinnen und Schüler die Uni hautnah kennen lernen.

Technische Hochschule Deggendorf

Technische Hochschule Deggendorf

Die Technische Hochschule Deggendorf (THD) bietet ein breites Studienangebot in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Gesundheit, das von knapp 6.000 Studierenden aus über 70 Nationen wahrgenommen wird.

Universität Potsdam

Universität Potsdam

Die Universität Potsdam ist die größte Hochschule des Landes Brandenburg. Sie betreibt exzellente Forschung und Lehre an einer der schönst gelegenen Universitäten Deutschlands. Gleichstellung und Familienfreundlichkeit gehören zu ihrem Selbstverständnis.

Zentrum für Geschlechterstudien der Universität Paderborn

Zentrum für Geschlechterstudien der Universität Paderborn

Die Aufgaben des Zentrums für Geschlechterstudien/Gender Studies (ZG) sind die universitäts-, bundesweite sowie internationale Netzwerkbildung, die Durchführung von geschlechterbezogenen Veranstaltungen sowie Unterstützung von Forschungsprojekten im Bereich der Geschlechterforschung.