BP:
 

Kurzportraits aller Partnerorganisationen

Partnerorganisationen der Initiative Klischeefrei setzen sich aktiv für eine Berufs- und Studienwahl frei von einengenden Rollenbildern ein. Sie kommen aus allen Bereichen der Gesellschaft, von der Kita bis zum Unternehmen, von der Kammer bis zur Hochschule. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Übersicht der 474 Partnerorganisationen der Initiative Klischeefrei (Stand: Oktober 2022).

Zentrum für Geschlechterstudien der Universität Paderborn

Zentrum für Geschlechterstudien der Universität Paderborn

Die Aufgaben des Zentrums für Geschlechterstudien/Gender Studies (ZG) sind die universitäts-, bundesweite sowie internationale Netzwerkbildung, die Durchführung von geschlechterbezogenen Veranstaltungen sowie Unterstützung von Forschungsprojekten im Bereich der Geschlechterforschung.

zum Interview

zur Website

Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien

Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien

Das Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB) ist ein an die TU München angeschlossenes Institut und wird von Bund und Ländern gefördert. Es versteht sich als wissenschaftliche Forschungseinrichtung für international vergleichendes Bildungsmonitoring.

zur Website

Zentrum für LehrerInnenbildung der Universität Köln

Zentrum für LehrerInnenbildung der Universität Köln

Das Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) bildet für die rund 14.000 Studierenden eines Lehramtstudiengangs an der Universität zu Köln eine gemeinsame Anlaufstelle.

zur Website

Zentrum für Technik und Innovation in Nordrhein-Westfalen

Zentrum für Technik und Innovation in Nordrhein-Westfalen

ZENIT, das Zentrum für Innovation und Technik in Nordrhein-Westfalen, berät technologieorientierte Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen und Hochschulen bei Innovations- und Internationalisierungsaktivitäten.

zum Interview

zur Website