BP:
 

Partnerorganisationen der Initiative Klischeefrei

Partnerorganisationen der Initiative Klischeefrei setzen sich aktiv für eine moderne, geschlechterunabhängige Berufs- und Studienorientierung junger Menschen ein. Die Partnerorganisationen der Initiative kommen aus Bildung, Politik, Wirtschaft und Forschung. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Übersicht der 279 Partnerorganisationen der Initiative Klischeefrei (Stand: Oktober 2020).

Edith-Stein-Gymnasium Speyer

Edith-Stein-Gymnasium Speyer

Das Mädchengymnasium in katholischer Trägerschaft hat zwar einen musischen Schwerpunkt, hier werden aber auch MINT-Begabungen gefördert. Die Schule versteht sich als Lernort, der Schülerinnen ermutigt, ihr ganzes Potenzial zu nutzen.

zum Interview

zur Website

Europa-Universität Viadrina

Europa-Universität Viadrina

Die Viadrina liegt mitten in Europa. Ihre Studierenden kommen aus über 100 Ländern. Kleine Seminare und direkter Kontakt zu den Lehrenden bieten ausgezeichnete Studienbedingungen. Das grenzübergreifende Leben schafft eine im besten Sinne europäische Atmosphäre.

zum Interview

zur Website

Evangelische Akademie Bad Boll

Evangelische Akademie Bad Boll

Die Evangelische Akademie Bad Boll ist die älteste der Evangelischen Akademien in Deutschland. Die Tagungen und Projekte zu zentralen gesellschaftspolitischen Themen richten sich an Interessierte aus Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und Kirche.

zur Website

Evangelische Sozialstation Ingelheim

Evangelische Sozialstation Ingelheim

Die Evangelische Sozialstation Ingelheim ist eine zertifizierte ambulante Pflegeeinrichtung für die Stadt Ingelheim sowie die Verbandsgemeinden Heidesheim/Wackernheim und Gau-Algesheim.

zur Website

Fachhochschule Bielefeld

Fachhochschule Bielefeld

Die Fachhochschule Bielefeld bietet über 10.000 Studierenden verschiedene Studienmodelle im Bauwesen, Fotografie, Grafik und Mode bis zu Ingenieurwissenschaften, Pflege- Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an.

zum Interview

zur Website

Fachhochschule Potsdam

Fachhochschule Potsdam

Die Fachhochschule Potsdam ist eine junge Hochschule. Sie wurde 1991 gegründet. Derzeit (Stand 2017) sind etwa 3.500 Studierende in 26 praxisorientierten gestalterischen, ingenieurwissenschaftlichen und soziokulturellen Studiengängen immatrikuliert.

zur Website

Fair Pay Innovation Lab

Fair Pay Innovation Lab

Das Fair Pay Innovation Lab unterstützt Unternehmen bei der praktischen Umsetzung von Lohngerechtigkeit und beantwortet Fragen zur fairen Bezahlung. An der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik schafft das FPI Raum für Dialog und gibt Impulse für den Arbeitsmarkt der Zukunft. 

zur Website

fe:male Innovation HUB

fe:male Innovation HUB

Der fe:male Innovation HUB ist Anlaufstelle für innovative Startups in der Rheinischen Gründerszene. Die Plattform für Female Empowerment und Entrepreneurship positioniert vordergründig Frauen als Startup in der Digitalwirtschaft und unterstützt sie mit einem individuellen Mentoring-Programm.

zur Website

Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe

Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe

Studien- und Berufsorientierung spielt eine zentrale Rolle in der Sekundarstufe I der Felix-Fechenbach-Gesamtschule. Schülerinnen und Schüler werden im Prozess unterstützt, eigenverantwortlich, selbstbestimmt und klischeefrei ihre berufliche Existenz aufzubauen.

zur Website

Femtec

Femtec

Femtec ist eine internationale Karriereplattform für Frauen in Ingenieurberufen und Naturwissenschaften. Die Femtec berät, informiert und fördert MINT-Talente in der Schule; sie bietet Studentinnen Karriereperspektiven und qualifiziert MINT-Professionals.

zum Interview

zur Website