BP:
 

Kurzportraits aller Partnerorganisationen

Partnerorganisationen der Initiative Klischeefrei setzen sich aktiv für eine Berufs- und Studienwahl frei von einengenden Rollenbildern ein. Sie kommen aus allen Bereichen der Gesellschaft, von der Kita bis zum Unternehmen, von der Kammer bis zur Hochschule. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Übersicht der 447 Partnerorganisationen der Initiative Klischeefrei (Stand: August 2022).

Gemeinde Ovelgönne

Gemeinde Ovelgönne

Gemeinsam setzen sich Rat und Verwaltung sowie Einrichtungen der Gemeinde Ovelgönne für ein vorurteilsfreies Zusammenleben von unterschiedliche Menschen ein.

zur Website

Gemeinschaftshauptschule Drimborn

Gemeinschaftshauptschule Drimborn

An der Gemeinschaftshauptschule Drimborn gibt es bereits diverse Projekte rund um geschlechtersensible Berufsorientierung. Im Rahmen der Analyse der Unterrichtsqualität hat die Schule ein sensationelles Ergebnis erzielt.

zum Interview

zur Website

GeriNet Leipzig

GeriNet Leipzig

Um die verschiedenen Akteure der geriatrischen Versorgung zu vernetzen, wurde das GeriNet Leipzig als Modellprojekt des Sächsischen Ministeriums für Soziales und Verbraucherschutz im Januar 2011 gegründet.

zur Website

Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie (Gesamtmetall)

Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie (Gesamtmetall)

Gesamtmetall ist die Interessenvertretung von rund 7.000 Unternehmen der Metall- und Elektro-Industrie. Mit seiner Initiative think ING  informiert der Verband über Ingenieurstudium und -beruf und ist darüber hinaus engagierter Förderer einer Vielzahl von MINT-Projekten.

zur Website

Geschwister-Scholl-Oberschule Bad Laer

Geschwister-Scholl-Oberschule Bad Laer

Die Geschwister-Scholl-Oberschule aus dem niedersächsischen Bad Laer ist eine Ganztagsschule mit rund 450 Schülerinnen und Schülern und dem Motto „Gemeinsam lernen und Zukunft gestalten“.

zur Website

Gesellschaft für berufliche Förderung in der Wirtschaft e. V.  (GBFW)

Gesellschaft für berufliche Förderung in der Wirtschaft e. V. (GBFW)

Der GBFW e. V. ist ein gemeinnütziger Verein der IHK Köln. Alle Mitarbeitenden haben täglich mit Akteuren des Ausbildungsmarktes zu tun. Der GBFW ist es eine Herzenzangelegenheit, Geschlechterklischees zu vermeiden und damit einen gesellschaftspolitischen Beitrag zu leisten.

zum Interview

zur Website

Gesellschaft für Informatik

Gesellschaft für Informatik

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ist das größte Netzwerk für Informatikerinnen und Informatiker im deutschsprachigen Raum. Eines ihrer zentralen Anliegen ist die Nachwuchsförderung im IKT-Bereich.

zum Interview

zur Website

Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur

Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland e. V. (GMK) ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Fachleuten aus den Bereichen Bildung, Kultur und Medien.

zur Website

GEW Rheinland-Pfalz

GEW Rheinland-Pfalz

Die GEW ist die Bildungsgewerkschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund DGB.

zur Website

GILDE – Gewerbe- und Innovations-Zentrum Lippe-Detmold GmbH

GILDE – Gewerbe- und Innovations-Zentrum Lippe-Detmold GmbH

Die GILDE GmbH ist die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung am Standort Detmold in Ostwestfalen-Lippe. Die GILDE unterstützt heimische Betriebe und sichert so Wachstum und Beschäftigung im Mittelstand.

zum Interview

zur Website